Das allererste Hegi-Tournoi de pétanque ist Geschichte.

Bei angenehmem Herbstwetter warfen 16 begeisterte Hegi-People die Kugeln ins Kies.

Die Teams wurden zufällig ausgelost wie auch die Anfangspartien. Danach setzten sich die Paarungen nach Stärkeklasse zusammen bis 4 Partien gespielt waren.

Das anschliessende Finale konnten Loris und Patrick für sich entscheiden. Wir gratulieren den beiden herzlich zu diesem historischen Sieg. Sie mögen den Wanderpokal in Ehren aufbewahren.

Julian und Sabine zeigten sich als starke Finalgegner, ihnen reichte es für den zweiten Rang.

Die weiteren Plätze belegten:

3. Sarah, Marc und Gian
4. Moses und Yussuf
5. Pascal und Malik
6. Beat und Lias
7. Aaron und Derian
8. Cécile und Sinan

Einem allfälligen nächsten Turnier wird bereits entgegengefiebert!

Diesen Samstag, 19. September 2020, findet der Frondienst statt. Wir treffen uns um 9 Uhr auf dem Spielplatz, gegen 14 Uhr sollten wir mit den Arbeiten durch sein.

Da der Frondienst Teil des Genossenschaftslebens ist, möchten wir euch bei Verhinderung bitten, einen Beitrag in die Frondienst-Znünikasse zu leisten (neu bei Cécile Oberholzer, Schweighofstrasse 44).

Am Abend nach dem Frondienst veranstaltet die IG Gemeinschaftshaus ein Open-Air-Kino auf dem Kiesplatz. Gezeigt wird „Auf dem Weg zur Schule“.

Start: 20.30 Uhr

Am Sonntag, 27. September 2020, findet auf dem Hegi-Spielplatz das erste Hegi-Boules-Turnier statt. Das Turnier wird bei einigermassen trockenem Wetter durchgeführt.

Treffpunkt 13.45 Uhr (Anmeldung nicht nötig.)
Start 14 Uhr
Finalspiele 17 Uhr
Grill 18 Uhr – Nur bei schönem Wetter. Bitte eigene Grillwaren mitbringen.

Das Turnier wird von der IG Gemeinschaftshaus durchgeführt.

Die Hälfte der Saison 2020 ist gespielt. Alejandro und Gian sind noch ungeschlagen und werden in der ersten Runde nach den Sommerferien aufeinandertreffen.

Die Saison ist danach aber noch nicht beendet. Acht Runden stehen insgesamt auf dem Programm.

Die Zwischentabelle